• ifp | Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses e.V.
  • Katholische Nachrichten-Agentur (KNA)
Eine Förderinitiative
für junge Journalistinnen und Journalisten
Startseite › Stiftung › Partner ›  KNA

Die KNA-Qualität

Nachwuchsjournalisten lernen bei der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA), aktuell, zielgruppenorientiert und seriös zu berichten – in allen Stilformen der Printmedien und in den Bereichen Audio, Video, Bild und Online.

Die KNA wurde 1952 in München gegründet und hat sich seitdem als größte und leistungsfähigste katholische Nachrichtenagentur in Europa etabliert. Weite Teile der Tagespresse sowie Magazine, Rundfunk-Anbieter, TV-Anbieter und Internet-Redaktionen vertrauen auf die Meldungen und Reportagen von KNA-Journalistinnen und -Journalisten. Kirchennahe Ereignisse bilden dabei einen Schwerpunkt. Berichtet wird aber auch über Themen wie Integration, Ethik oder Entwicklungshilfe. Die KNA hat ihren Hauptsitz in Bonn.

Praktikanten, Stipendiaten und Volontäre werden bei der KNA systematisch von berufserfahrenen Kolleginnen und Kollegen angeleitet. Dazu gehört auch das gemeinsame Reflektieren über den Berufsalltag und über Anforderungen an journalistische Ethik. Zur außerbetrieblichen Ausbildung nehmen die Volontäre der KNA an Kursen des Instituts zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp) teil.

Als Fachagentur vermittelt die KNA jungen Journalistinnen und Journalisten neben den allgemeinen Nachrichtenstandards Einblicke in das breite Spektrum von Religion, Christentum und Kirchen und befähigt sie damit zu einer soliden und kenntnisreichen Berichterstattung über diesen Themenkreis.

Website:

www.kna.de


BERICHT ÜBER DIE FAHRT NACH DRESDEN IM JUNI 2017

Die Studienreise führte junge Journalistinnen und Journalisten in die Landeshauptstadt Sachsens nach Dresden.

weitere Informationen